1. Startseite
  2. Infos für Patient*innen

Infos für Patient*innen

In unserer Praxis führen wir Covid-19-Schutzimpfungen für UNSERE Patient*innen durch.

Aufgrund der immensen Nachfrage und des mangelnden Nachschubs an Impfstoffen und weil wir genügend Zeit benötigen, um unserem Versorgungsauftrag nachzukommen, der die Versorgung akut und chronisch Erkrankter beinhaltet, können wir derzeit keine weiteren Anfragen für die Impfstoffe von Biontech mehr entgegennehmen.

Wir bitten Sie keine Anfragen über E-Mail mehr zu senden und auch keine telefonischen Anfragen mehr zu stellen. Wir werden diese nicht beantworten. Bitte melden Sie sich hierfür in den Impfzentren.

Anfragen für die Impfstoffe für Astra Zeneca und Johnson und Johnson können wir noch entgegennehmen, hierfür aber bitte nur anfragen wenn Sie über 55 Jahre alt sind.

Der Impfstoff von Moderna wird nicht in unserer Praxis verimpft. Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, wenn sich die Situation geändert hat.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Downloads des RKI:

Aufklärungsmerkblatt des RKI (Vektor-Impfstoffe von Astra Zeneca und Johnson & Johnson)

Anamnese RKI (Vektor-Impfstoffe von Astra Zeneca und Johnson & Johnson)

Aufklärungsmerkblatt des RKI (mRNA-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna)

Anamnese RKI (mRNA-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna)

Personen mit bestimmten Vorerkrankungen können ab Freitag, 30.4., Termine für eine Corona-Impfung direkt im Impfzentrum Hürth buchen. Zu den Vorerkrankungen zählen unter anderem Krebs, schwere Lungenerkrankungen, Diabetes und Leber- und Nierenerkrankungen. Das Angebot richtet sich auch an Patient*innen mit Demenz, einer schweren psychischen Erkrankung,  einer geistigen Behinderung und mit einer schweren Adipositas (BMI über 40). Die Termine können unter 0800 116 117 01 gebucht werden. Das entsprechende Attest über die Vorerkrankung können Sie über Mail bei uns bestellen.

Menü